Schlaue Tonne

schlauetonne

Liebe Nachbarn, Freunde und fleißigen Altpapiersammler des Rudolf-Steiner-Kindergartens,

in den vergangenen Jahren haben wir Eltern des Rudolf-Steiner-Kindergartens regelmäßig das von Ihnen gesammelte Altpapier mit dem Müllauto eingesammelt und abfahren lassen. Mit dem so eingenommenen Geld haben wir einen Großteil der Ausgaben im Kindergarten finanziert und so unseren Kindern eine wunderschöne und unbeschwerte Kindergartenzeit ermöglicht.


Wir möchten uns bei allen fleißigen Altpapiersammlerinnen und -sammlern ganz herzlich für die langjährige Unterstützung bedanken!

Ab dem Jahr 2016 ist die Altpapiersammlung mit dem Müllauto aus versicherungstechnischen Gründen leider nicht mehr möglich.

Alternativ haben wir nun die Möglichkeit, über Altpapiertonnen (Schlaue Tonne) unsere Arbeit weiter zu finanzieren. Das geht so: Die Firma Kühl stellt die blauen Papiertonnen bei Interesse für ihren Haushalt auf. Wird die Tonne in der Nordstadt aufgestellt, erhält der Rudolf-Steiner-Kindergarten einen Anteil der Einnahmen durch den Verkauf des Altpapiers, welches darin gesammelt wird. Wird die Tonne außerhalb der Nordstadt im Stadtgebiet oder im Landkreis Karlsruhe aufgestellt, erhält der Rudolf-Steiner Kindergarten einmalig 10 EUR von der Fa. Kühl für die Werbung der Tonne. Der Vorteil für Sie könnte sein (falls Sie eine Tonne aufstellen lassen wollen), dass Sie das Papier nicht mehr im Haus sammeln müssen, sondern gleich in der Tonne entsorgen können. Sie können auf relativ einfache Weise den Kindergarten finanziell unterstützen. Die blaue Tonne wird alle 4 Wochen geleert. Sie müssen lediglich zu den Abholterminen die Schlaue Tonne an die Straße stellen. Wann genau geleert wird, ist auf der Internetseite der Schlauen Tonne zu erfahren.

Falls Sie Interesse haben sollten, uns mit ihrer Altpapiersammlung zu unterstützen, gibt es folgende Möglichkeiten:

  1. Sie haben noch gar keine Papiertonne. Wenn Sie eine Tonne stellen lassen wollen, füllen Sie bitte das ausgedruckte Bestellformular aus und senden es an den Rudolf-Steiner-Kindergarten, Landauer Straße 2a, 76185 Karlsruhe.
  2. Sie haben eine städtische schwarze Altpapiertonne mit blauem Deckel. In diesem Fall senden sie uns zusätzlich zum Bestellformular eine Vollmacht für die Fa. Kühl, damit diese die Abholung der städtischen Tonne veranlassen können. Alternativ können Sie die städtische Tonne auch mit diesem Formular direkt abbestellen. Vor allem für Haushalte in der Nordstadt ist das für den Rudolf-Steiner-Kindergarten sehr vorteilhaft. Eine Tonne der Firma Kühl kann auch zusätzlich zur städtischen Tonne aufgestellt werden.
  3. Sie haben schon eine komplett blaue Tonne der Firma Kühl. In diesem Fall können sie den Kindergarten noch unterstützen, indem sie Freunde, Verwandte, Nachbarn… werben. Wichtig ist, dass die Bestellformulare für die Schlaue Tonne immer an den Rudolf-Steiner-Kindergarten geschickt werden, nicht direkt an die Firma Kühl.
  4. Wenn Sie keine Möglichkeit haben, eine blaue Tonne aufzustellen, dann freuen wir uns, wenn Sie Ihr Altpapier in die zwei großen Schlauen Tonnen direkt am Kindergarten (Landauer Straße 2a) bringen!

Bitte senden sie Bestellformular und Vollmacht zuerst an den Rudolf-Steiner-Kindergarten, Landauer Straße 2a, 76185 Karlsruhe! Im Büro gibt es eine Ablage, wo sie direkt abgegeben werden können. Gerne dürfen sie auch in den Briefkasten geworfen oder per Post geschickt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*